Das neue Schuljahr beginnt

Liebe Schulgemeinschaft,

nach langem warmen Sommer, der hoffentlich für alle auch erholsam war, beginnt morgen nun das neue Schuljahr, auf das wir kraftvoll zugehen wollen. Alle Schülerinnen und Schüler finden sich in einem neuen Klassenraum wieder, der ihnen nach und nach zur Heimat werden wird. Ganz besonders aufregend ist der Beginn des Schuljahres natürlich für die SchülerInnen der ersten Klassen, die am Mittwoch ihre Einschulungsfeier haben werden. 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start und angemessene Herausforderungen während des Schuljahres.

Das Schulgelände erscheint nach den Ferien verändert:

Der Alte Eurythmiesaal ist eingerissen, der Boden aufgebrochen. Die Baustelle zur Errichtung des neuen Gebäudes wurde eingerichtet. Nun können alle Schüler sehen, was sie in der dritten Klasse in der Hausbauepoche gelernt haben: Die Baugrube ist ausgehoben, Bagger und Kran verrichten ihre Arbeiten. Der Rohbau beginnt! Wenn alles gut verläuft, wird in 3-4 Wochen das Untergeschoss stehen. In diesem Zusammenhang möchte ich alle Schülerinnen und Schüler aber auch die Eltern noch einmal eindrücklich an die Aufforderung aus dem letzten Schulbrief vor den Ferien erinnern:

=> Die Baustelle darf nicht befahren oder betreten werden.

=> Die Einfahrt von der Hauptstraße zu Villa ist gesperrt. Bitte lassen Sie die Kinder nicht dort aus dem Auto steigen. Auch wenn das Gitter für Baustellenfahrzeuge u.U. offen gehalten werden muss, ist das Betreten verboten. Die Parkplätze dort stehen nicht mehr zur Verfügung.

=> Bitte meiden Sie, wenn möglich die Witte Wie und gönnen Sie Ihren Kindern morgens einen kleinen Fußweg. Ich bitte Sie herzlich zum Schutz der Kinder, sich streng an diese Regelung zu halten und wünsche den Firmen einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten bei Schulbetrieb. Zu dem Schulbüro und der Verwaltung in der Villa gelangen Sie über den Außeneingang vom Park durch die Essräume. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Mitarbeitern einen guten Start in das neue Schuljahr.