Die heilige Johanna der Schlachthöfe

Schauspiel der Klasse 11b vom 24.01. bis 26.01. im Großen Festsaal.

Die heilige Johanna der Schlachthöfe, kurz Heilige Johanna genannt, ist ein episches Theaterstück von Bertolt Brecht. Es erzählt die Geschichte der Johanna Dark, die den ausgesperrten Arbeitern auf den Schlachthöfen Chicagos den Glauben an Gott näherbringen will. Angesichts des Elends versucht sie, den führenden Unternehmer der Fleischindustrie, Mauler, zu überreden, die Fleischfabriken wieder zu eröffnen, gerät dabei aber immer tiefer in den Strudel wirtschaftlicher Machenschaften der Fleischfabrikanten.

Die Klasse 11b lädt sie herzlich zu ihrem Klassenspiel „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ ein.

Freitag, 24.01.2020 und Samstag, 25.01.2020 um 20 Uhr, Sonntag, 26.01.2020 um 16 Uhr im Großen Festsaal.

Wir freuen uns auf Sie!