Kein Inselleben

Kein Inselleben heißt das Schauspiel der Klasse 8c, frei nach Shakespeares "Der Sturm", aufgeführt am 7. und 8. März 2020 im Kleinen Festsaal.

Kein Inselleben! Eine Hexe wurde auf eine einsame Insel verbannt, aber auch Prospero, einem König aus Mailand, erging es im 16. Jh. nicht besser. Auch er verstand sich auf Zauberei und Magie, überließ das Regieren seinem Bruder Antonio, bis der ihn vom Thron stieß und ihn mit seiner kleinen Tochter auf dem Meer aussetzte.

Das Inselleben sagt ihm nun zu, er beherrscht die Luftgeister und macht sie zusammen mit Caliban, dem Sohn der inzwischen verstorbenen Hexe, zu seinen Dienern. Doch wie der „Zufall“ es will, landen mitten in diesem trügerischen Inselleben bald auch die einstigen Rivalen, Freunde und Verwandte aus Neapel. Durch deren List und Tücke beginnt ein Verwirrwirrspiel um Liebe und Macht auf der Insel.

Was hat Prospero mit seinem Sturm nur heraufbeschworen?
Zu dieser Romantik- Komödie, frei nach Shakespeares „Der Sturm“, möchte die Klasse 8c Sie herzlich einladen. Samstag, 7. März um 18.00 Uhr und Sonntag, 8. März um 16.00 Uhr im Kleinen Festsaal.