Mund Nasen Schutz auf dem Schulgelände ist bis auf Weiteres Pflicht

Auf Beschluss des Großen Kreises gilt mit sofortiger Wirkung auf dem gesamten Schulgelände, innen wie außen, eine Maskenpflicht (MMS= Mund Nasen Schutz). 

Zum Essen und Trinken dürfen die Masken an der frischen Luft bei Wahrung des Mindestabstandes kurzzeitig abgesetzt werden. Darüberhinaus kann die unterrichtende LehrerIn gestatten die Maske abzunehmen, wenn alle SuS ihre Plätze eingenommen haben, der Mindestabstand gewährleistet ist und alle damit einverstanden sind. Bei Nichtbeachtung können die SuS nach Hause geschickt werden.

Ausgenommen sind die Kinder und Mitarbeiter der Notbetreuung, die jedoch auf dem Gelände der OGTS bleiben und nicht die anderen Räumlichkeiten und Pausenhöfe der Schule nutzen.